Suche einblenden

63 IT Ausbildungsplätze online

Das Wichtigste zur Ausbildung in der IT, EDV und Telekommunikation

Sie sind technisch immer auf dem aktuellsten Stand und können von Computern, Smartphones, Tablets und Autos gar nicht genug kriegen? Dann erfüllen Sie die perfekten Voraussetzungen, um im Bereich der IT (Informationstechnologie), der EDV (elektronische Datenverarbeitung) oder der Telekommunikation eine Ausbildung zu beginnen. Insbesondere Fachinformatiker sind auf dem Arbeitsmarkt ganz besonders gefragt. Aus diesem Grund stehen die Chancen sehr hoch, dass Sie nicht nur einen Beruf finden, der Ihnen Spaß macht, sondern gleichzeitig auch ein gutes Gehalt bekommen.

Dort finden Sie eine Ausbildung in der IT-, EDV- und Telekommunikation

Im IT-, EDV-, und Telekommunikationsbereich sind unzählige Stellenangebote für eine Ausbildung zu finden. Das hängt insbesondere damit zusammen, dass die meisten Firmen in ihren Gebäuden nicht mehr ohne jede Menge Technik auskommen. Neben Computern arbeitet man in den verschiedensten Branchen mittlerweile auch mit Tablets, Smartphones, hochmodernen Beamern und vielen weiteren Geräten. Für die Installation, den Aufbau und die Wartung der Technik sowie zur Verwaltung von Computerprogrammen bilden Unternehmen deshalb eigene Fachinformatiker für Systemintegration aus. Sie müssen also nicht nur speziell nach Firmen mit einem technischen Fokus Ausschau halten, da Sie in fast jeder Branche fündig werden.

Wer sich nicht damit anfreunden kann, Tickets von Kunden oder Mitarbeitern zu bearbeiten und stattdessen lieber direkt in die Softwareentwicklung einsteigen möchte, der hat auch hier gute Chancen. Egal ob Sie sich für Apps, Games, Datenbanken oder Programme für Computer, Autos und sämtliche andere technische Geräte interessieren, Ihre Möglichkeiten sind vielfältig. Vorteilhaft wäre es dabei, schon frühzeitig einige Programmiersprachen selbstständig zu erlernen.

Auf einen kaufmännischen Schwerpunkt in der Ausbildung können Sie sich im IT- und EDV-Bereich ebenfalls festlegen. Dabei gehört es zu Ihren Hauptaufgaben, Kunden die idealen Produkte zu empfehlen sowie all deren technische Fragen zu beantworten. Gleichzeitig lernen Sie die Produkte Ihres Unternehmens kennen, die Sie anschließend bewerben und verkaufen. Gegebenenfalls sind Sie auch dafür zuständig, neues technisches Zubehör für Büroräume zu beschaffen.

Ausbildungsberufe im IT-, EDV- und Telekommunikations­bereich

Da es unzählige Ausbildungsjobs im IT-, EDV- und Telekommunikationsbereich gibt, folgt nur eine kleine Auswahl an Berufen, in die Sie mit einer regulären Ausbildung problemlos einsteigen können:

  • Fachinformatiker/-in für Systemintegration
  • Fachinformatiker/-in für Anwendungstechnik
  • IT-Systemelektroniker/-in
  • Informatikkauffrau/-mann
  • IT-Systemkauffrau/-mann
  • Kauffrau/-mann für E-Commerce
  • Automotive Softwareentwickler/-in
  • Mathematisch-technischer Softwareentwickler/-in
  • Informationstechnischer Assistent

Infos zur Ausbildung im IT-, EDV- und Telekommunikations­bereich

Eine Ausbildung im IT-, EDV- und Telekommunikationsbereich können Sie in der Regel mit einem guten mittleren Schulabschluss beginnen. In den häufigsten Fällen besuchen Sie im Rahmen einer zwei- bis dreijährigen Ausbildung die Berufsschule, während Sie gleichzeitig im Unternehmen arbeiten. Vereinzelt müssen Sie aber auch eine rein schulische Ausbildung auf entsprechenden Berufsfachschulen absolvieren oder Sie verbringen die erste Zeit ausschließlich im Betrieb. In beiden Fällen kann die Ausbildung ebenfalls bis zu drei Jahre andauern. Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden, müssen Sie in dieser Zeit mit mehreren schriftlichen und mündlichen Prüfungen rechnen.

In der Ausbildung erhalten Sie Einblicke in den richtigen Umgang mit Geräten und Programmen sowie in die Zusammenhänge zwischen Software und Hardware. Sofern Sie mit Kunden arbeiten müssen, erlenen Sie außerdem, professionell mit Anfragen umzugehen, diese zu analysieren und passende Lösungen zu finden. Gegebenenfalls müssen Sie zudem organisatorische Aufgaben bewältigen, Projekte leiten, Kosten kalkulieren und Angebote erstellen.

Im Unternehmen selbst lernen Sie vor allen Dingen die firmeneigenen Produkte kennen, während Sie sich gleichzeitig mit den internen Betriebsabläufen vertraut machen. Darüber hinaus gehört es oftmals dazu, weniger technikaffine Mitarbeiter der Firma in Bezug auf die Nutzung von Programmen und Geräten zu schulen sowie bei technischen Anliegen innerhalb des Unternehmens mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Sobald Sie eine Ausbildung in einem Unternehmen beginnen, durchwandern Sie im Regelfall mehrere Abteilungen. Nach der Ausbildung besteht deshalb meist die Möglichkeit, in eine andere Abteilung zu wechseln oder sich auf eine bestimmte Fachrichtung zu spezialisieren. Diese Möglichkeit ist besonders vorteilhaft, falls Sie sich für eine längere Zeit beruflich noch nicht festlegen wollen.

Studiengänge im IT-, EDV- und Telekommunikations­bereich

Nach dem allgemeinen oder fachgebundenen Abitur können Sie ebenfalls ein Studium im IT-, EDV- und Telekommunikationsbereich beginnen. Sobald Sie den Bachelor oder Master an einer Fachhochschule oder Universität erworben haben, steigen Sie automatisch mit einem höheren Gehalt in den Beruf ein. Zudem besteht die Möglichkeit, ein duales Studium zu beginnen. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, studieren Sie an einer Fachhochschule, während Sie gleichzeitig in einem Betrieb arbeiten. Fachhochschulen können jedoch nur mit einem Fachabitur oder einem allgemeinen Abitur besucht werden.

Mögliche Studiengänge sind:

  • Informatik
  • Technische Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Medieninformatik
  • Bioinformatik
  • Geoinformatik
  • Ingenieurinformatik
  • Luft- und Raumfahrtinformatik
  • Maschinenbauinformatik
  • Naturwissenschaftliche Informatik
  • Digital Business Management
  • Verwaltungsinformatik
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Softwaretechnologie
  • Telekommunikationsinformatik
  • Virtual Engineering
  • Science Informatik
  • Scientific Programming
  • IT-Management
  • Medizinische Informatik
  • Games Engineering

Fähigkeiten für eine Ausbildung in der IT, EDV und Telekommunikation

Gute Noten in den Fächern Mathe, Informatik und Physik sind ein Muss, um im IT-, EDV- und Telekommunikationsbereich eine Ausbildung zu beginnen. Hinzu kommen aber noch weitere Fähigkeiten und Interessen, die Sie mitbringen sollten:

  • Technische Affinität sowie eine Begeisterung für Technik und Zahlen
  • Kommunikatives Talent, falls Sie mit Kunden arbeiten müssen
  • Vorkenntnisse in Bezug auf Programmiersprachen sind wünschenswert, insbesondere Java, C, C++ und C#
  • Teamfähigkeit
  • Souveräner Umgang mit Zeitdruck
  • Gute Englischkenntnisse, falls Sie mit internationalen Kunden oder Kollegen arbeiten müssen
  • Talent zu planen und zu analysieren
  • Gutes Gespür für Logik
  • Geduld, insbesondere in Bezug auf den Umgang mit Kunden
  • Bereitschaft, sich auch privat mit der schnelllebigen Technikwelt auseinanderzusetzen
  • Beherrschen von Programmen wie Excel und Powerpoint

Ausbildungsgehalt in IT-, EDV- und Telekommunikations­berufen

Da im IT-, EDV- und Telekommunikationsbereich stetig nach Personal gesucht wird, sind auch die Gehälter entsprechend hoch. Dennoch hängt die tatsächliche Vergütung stets von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel von Ihren Qualifikationen oder von der Größe der Firma.

Grundsätzlich gilt aber, dass Azubis im ersten Jahr der Ausbildung in den meisten Fällen mit einem Mindestgehalt von 700 Euro rechnen können. Als Fachinformatiker für Systemintegration verdienen Sie im ersten Lehrjahr beispielsweise bis zu 930 Euro, anschließend bis zu 980 Euro und im dritten Jahr sogar bis zu 1.060 Euro. Entsprechend können Sie nach der Ausbildung mit einem wesentlich höheren Gehalt rechnen.

Sofern Sie in der Ausbildung eine Berufsfachschule besuchen, müssen Sie zwei bis drei Jahre möglicherweise komplett auf ein Gehalt verzichten.

Mehr anzeigen

Jobs per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Erhalt des Newsletters gemäß der Datenschutzinformationen ein.

28.02.2024 / Schwarz Dienstleistungen / Neckarsulm
Du erfährst als Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration alles über Computernetzwerke, verschiedene Systeme sowie Multimediawerkzeuge; installierst und betreust Betriebssysteme und Netzwerke, pflegst Datenbanken;...

28.02.2024 / Klinikum Garmisch-Partenkirchen / Garmisch-Partenkirchen
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

28.02.2024 / Deutsche WindGuard GmbH / Varel
Als Fachinformatiker für Systemintegration analysierst, planst, installierst, wartest und administrierst du IT-Systeme und Netzwerke im gesamten Unternehmen; Dabei setzt du fachspezifische Anforderungen in komplexe IT-Systeme um;...

27.02.2024 / Hoffrogge GmbH / Wildeshausen
Hoffrogge ist ein mehrfach ausgezeichnetes und klimaneutrales Unternehmen mit Schwerpunkten in der Vertriebsberatung und Software-Entwicklung. Unser 60-köpfiges Team unterstützt namhafte Markenartikelhersteller und Handelsunternehmen;...

27.02.2024 / ING Deutschland / Nürnberg
In erster Linie entwickelst Du Dich selbst, an zweiter Stelle komplexe IT-Systeme; Sowohl in Berufsschule & -alltag als auch in Kooperation mit einem externen Bildungspartner lernst Du alles über Netzwerke & Systeme – inkl. Planung, Umsetzung;...

26.02.2024 / Technische Hochschule Deggendorf / Deggendorf
Die Fakultät Angewandte Informatik bietet zum 1. September 2024 einen Ausbildungsplatz für den Beruf als Fachinformatiker:in der Fachrichtung Systemintegration in Vollzeit an;...

26.02.2024 / Technische Hochschule Deggendorf / Deggendorf
Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung in die Ausbildungsinhalte sowie eine fachspezifische Ausbildung im Bereich Infrastruktur und Basis-Dienste (z.B. Systemadministration und Anwendungsbetreuung sowie Cloud-Dienste und Monitoringsysteme);...

25.02.2024 / Theo Steil GmbH / Trier
Du lernst die Administration unserer komplexen IT-Systemlandschaft kennen; Installation und Konfiguration von Hardware, Netzwerken und Serversystemen;...

24.02.2024 / PLUG-IN Electronic GmbH / Alling
Planung und Montage von Systemen für die industrielle Computer- und Datenkommunikationstechnik; Installation von Komponenten und Software sowie Systemtest; Realisierung kundenspezifischer Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software; Unterstü;...

24.02.2024 / Kern Industrie Automation GmbH & Co KG / Höhr-Grenzhausen
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

24.02.2024 / OTH Regensburg / Regensburg
Fachrichtung Systemintegration / Ausbildungsbeginn 01.09.2024

23.02.2024 / SLV GmbH / Übach-Palenberg
Du planst und installierst Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik; Du unterstützt Deine Kollegen im Support bei allen anfallenden IT-Anfragen und entwickelst gemeinsam mit dem Team Lösungen;...

22.02.2024 / AM Solutions GmbH / Neuss
Anwendungsbetreuung für Software-Lösungen; Qualitätssicherung und Dokumentation; Beschreibung, Test und Abnahme von Anwendungslösungen unter Betrachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte; Beratung der Anwender von IT-Systemen; Durchführung;...

22.02.2024 / PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG / Naumburg (Saale)
Du arbeitest in einem Team von Technikern, planst und installierst Warenwirtschaftssysteme einschließlich der entsprechenden Geräte, Komponenten und Netzwerke; du eignest dir Wissen über die Einrichtung, Konfiguration/Migration und Überwachung;...

Die zweijährige Ausbildung zur Servicefachkraft (w/m/d) Dialogmarketing bei compass private pflegeberatung GmbH ist abwechslungsreich und praxisorientiert;...

22.02.2024 / Friedrich PICARD GmbH & Co. KG / Bochum
Die Digitalisierung von IT- und Geschäftsprozessen; die Analyse von großen Datenmengen sowie das Erstellen von Datenbanken; die Sicherstellung von Datenqualität und Datenschutz;...

Du bist an der Planung, Installation, Wartung und Administration komplexer IT-Systeme und Netzwerke beteiligt; du lernst verschiedene Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle kennen; du erstellst Dokumentations- und Schulungsunterlagen;...

Systemarchitekturen, Hardware und Servicekonzepte; Analyse von Anforderungen an IT-Systeme; Planung und Beschaffung von Hard- und Software sowie Dienstleistungen; Betreuung und Planung von IT-Infrastrukturen, wie Servern, Storages;...

Der Fachinformatiker Systemintegration ist überwiegend im Bereich der technischen Informatik tätig und beschäftigen sich mit der Funktionsweise, der Installation, der Konfiguration, der Bereitstellung und der Wartung von Computersystemen;...

21.02.2024 / Weima Maschinenbau GmbH / Ilsfeld
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

21.02.2024 / Schwarz & Rohloff GmbH / Affalterbach
Vom Privatkunde, der kleinen Arztpraxis über Steuerberater bis hin zu großen Hotellerieketten und regionalen Industriekunden – wir beurteilen unsere Kunden nicht nach Größe oder Umsatz;...

21.02.2024 / Stadt Filderstadt / Filderstadt
Nimm deine Zukunft selbst in die Hand … und starte bei uns in deine Zukunft;...

20.02.2024 / VIVAVIS AG / Koblenz
Du lernst verschiedene Programmiersprachen sowie die Methodik zur Analyse, Design, Entwicklung und Dokumentation von Anwendungen; Du installierst Hardware, konfigurierst die Betriebssysteme und unterstützt bei umfangreichen Systemtests;...