Foto: AdobeStock_kasto

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Das Berufsbild Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

DAS MACHT MAN IN DIESEM BERUF:

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Software. Die Computerspezialisten entwickeln für das eigene Unternehmen Programme oder Lösungen nach Kundenanforderungen. Sie installieren die Programme, starten den Betrieb und helfen den Anwendern bei der Bedienung. Sie liefern regelmäßige Updates und sichern den IT Support. Die Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung finden ihren Job in Unternehmen der IT-Branche, in IT-Abteilungen von Unternehmen fast aller Branchen sowie in der öffentlichen Verwaltung.

 

SO LANGE DAUERT DIE AUSBILDUNG:

3 Jahre

 

SO KANNST DU DICH WEITERENTWICKELN:

Wer beruflich vorwärtskommen will, kann sich durch eine Zertifizierung als Softwareentwickler oder Komponentenentwickler weiterqualifizieren. Mit einem Bachelorabschluss im Studienfach Informatik führen weitere Schritte auf der Karriereleiter nach oben.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:

Wer sich für den Beruf des Fachinformatikers Anwendungsentwicklung interessiert, sollte vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Informatik und Mathematik mitbringen. Mit Informatik-Know-how ist der Bewerber im Vorteil, wenn es darum geht, unterschiedliche Programmiersprachen auszuwählen und anzuwenden. Ein gutes Verständnis für Zahlen und
Logik ist wichtig, um komplexe Zusammenhänge in Programme umzusetzen. Englischkenntnisse erleichtern das Verstehen einschlägiger Fachliteratur, das Verstehen von Betriebsanleitungen und Programmbeschreibungen. Technikkenntnisse sind von Vorteil, wenn es gilt, Netzwerkkomponenten zu installieren oder Fehler zu erkennen und zu beheben. In diesem Job ist richtig, wer Interesse an theoretisch-abstrakten Tätigkeiten hat.

 

Wir bilden aus:

 

Landkreis Amberg-Sulzbach:

Grammer AG

Baumann GmbH

 

Landkreis Neumarkt:

Burkhardt GmbH

 

Landkreis Regensburg:

Starkstrom-Gerätebau GmbH

Stadt Regensburg

 

Landkreis Cham:

GEBHARDT Logistic Solutions GmbH

 

Landkreis Schwandorf:

Netto Marken-Discount

 

Landkreis Neustadt an der Waldnaab:

BHS Corrugated GmbH

 

Landkreis Kelheim:

WOLF GmbH